...der Weg ist das Ziel

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* mehr
     Gedichte

* Letztes Feedback






...music was my first love...

…and it will be the last!

Gestern habe ich mein erstes richtiges Lauftraining mit Joggen hinter mir. Echt anstrengend sag ich da nur. Meine Laufpartner waren auch nur halb so motiviert wie ich - wenn überhaupt. Macht auch nichts. Vielleicht laufe ich in Zukunft einfach allein, dann brauch schon niemand ein Tempo anzupassen oder nur aus Mitleid mit mir mit gehen.

Dazu habe ich mir einen MP3 Player gegönnt. Motto lautet ja immernoch: Musik an - Welt aus.

Aber wie sieht die Playlist aus?
Gott, eigentlich bin ich echt Liebeskrank wenn ich so darüber nachdenke.

- Die Toten Hosen - Herz brennt
- James Blunt - Goodbye my lover
- Sunrise Avenue - Fairytale gone bad
- Linkin Park - Rolling in the deep (mir sind Männerstimmen lieber haha)
- Bruno Mars - Who is
- Die Ärzte - Nichts auf der Welt (mein Liebling)

Und so zieht sich das wirklich 30 Lieder durch.

Ich werde echt verrückt, auch wenn es erst fünf Tage sind. Fünf verdammte Tage, die mir alles nehmen, mich auszehren. Es kostet einfach nur schon so viel Kraft morgens aufzustehen. Ich finde im Moment keinen Grund wofür es sich lohnt zu Leben. Ich habe keine Träume, keine Wünsche, keine Hoffnungen. Und von Tag zu Tag wird es schlimmer. Und irgendwie hilft nichts vernünftiges- außer Musik und Bewegung.
Auch wenn alle sagen: "Das geht schon vorbei"

Früher war es Schokolade, die mir über schwere Stunden hinweggeholfen hat. Heute stelle ich fest. Ich habe seit sage und schreibe FÜNF TAGEN nichts mehr gegessen…

Aber es fühlt sich irgendwie, so krank es ist, gut an...

Gedicht des Tages unter Gedichte zu finden

6.11.13 08:33
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung